Sie sind hier: Aktuelles

20/01 2019

Tennis-Winter-Event am 10. März

Die Spielgemeinschaft Tennis Sonnenbühl (SPG) lädt ihre Mitglieder zu einem Tennis-Hallen-Event am 10. März 2019 ein. Zwischen 13 und 17 Uhr stehen alle drei Willmandinger Hallenplätze für freundschaftliche Matches bereit. Am Ende des Winter-Events ist ein gemeinsames Essen im Restaurant Sonnenbühl geplant. Interessierte wenden sich an ihre Tennisvorstände.

20/01 2019

Ein halbes Jahrhundert beim SSV

Während der Winterfeier 2019 hat der Vorstand des SSV Willmandingen zahlreiche verdiente und treue Mitglieder geehrt. Vorstandssprecher dankte ihnen allen im Namen der Vereinsführung.

Für ehrenamtliche Tätigkeit erhielten die SSV-Verdienstnadel in Silber: Thilo Asprion (10 Jahre Schriftführer Skiabteilung, Andrea Richter (10 Jahre Abteilungsleiterin Turnen/Leichtathletik), Luci Schmid (2 Jahre Jugendwartin Tennis, 8 Jahre Kassiererin Tennis) und Sonja Ulmer (10 Jahre Skilehrerin).

Die Verdienstnadel in Bronze erhielten: Gernot Gestrich (2 Jahre Hauptausschuss Vertreter Technik und Betrieb, 3 Jahre Technischer Leiter), Oliver Heinz (5 Jahre Vize-Sportwart Tennis und zwei Jahre Hüttenwart), Gerlinde Herrmann (5 Jahre Kassenprüfer Tennis).

Für 50 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden geehrt: Jürgen Lipp, Helmut Schrade, Werner Schrade, Manfred Wagner, Jörg Walter.

40 Jahre:Markus Barth, Oliver Betz, Toni Betz, Christel Bez, Anne Brandstetter, Adelheid Britsch, Guido Britsch, Helga Christner, Lore Christner, Gretel Dietter, Antje Dreher, Carola Früh, Lisa Herrmann, Walter Herrmann, Hilde Leibfritz, Rudi Maichle, Gretel Möck, Kurt Müller, Lise Paasche, Trautel Sautter, Irmgard Schmid, Wolfgang Schmid, Doris Schneider, Irene Ulmer und Erwin Werz.

25 Jahre: Rainer Haug, Stefan Haug, Thomas Haug, Ulrike Haug, Manuela Heinz, Hans Herrmann, Christian Marciniak, Christiane Marciniak, Kevin Marciniak, Melina Marciniak, Vaness Schwarz, Ivo Weible, Karin Göbel-Weible und Raimund Weible.

11/09 2017

Ergebnisse des Sportwochenendes 2017

Hobby Fußballturnier

1 Sieger               Gaststätte Molke            9 Punkte             17 :   6 Tore

2 Sieger               AH FC Sonnenbühl         4 Punkte             12 : 15 Tore

3 Sieger               Walter Möck GmbH       4 Punkte             10 : 15 Tore

Elfmeterturnier mit 8 Mannschaften

1 Sieger               Schluckspecht Schoschonen      (Herren aktiv)   18 Punkte           31 : 22 Tore

2 Sieger               Team Abnormal                              (Herren aktiv)   18 Punkte           29 : 20 Tore

3 Sieger               Asdralkörper                                                                    12 Punkte           24 : 20 Tore

4 Sieger               TTG Sonnenbühl                                                            12 Punkte           21 : 18 Tore

5 Sieger               Gaststätte Molke I                                                        12 Punkte           26 : 24 Tore

6 Sieger               Bambu´s Eck                                                                       6 Punkte           22 : 26 Tore

7 Sieger               Gaststätte Molke II                                                         6 Punkte           10 : 29 Tore

8 Sieger               Team Gulasch                                                                    0 Punkte           18 : 32 Tore

F-Jugend-Turnier

TSV Steinhilben                : FC Engstingen                 0 : 6

FC Sonnenbühl I              : FC Sonnenbühl II          3 : 2

FC Sonnenbühl I              : FC Engstingen                2 : 11

FC Sonnenbühl II             : TSV Steinhilben             1 : 1

FC Sonnenbühl II             : FC Engstingen                 0 : 12

FC Sonnenbühl I              : TSV Steinhilben             2 : 3

 

1 Sieger               FC Engstingen                   9 Punkte             29 : 2 Tore

2 Sieger               TSV Steinhilben                               4 Punkte               4 : 9 Tore

3 Sieger               FC Sonnenbühl I              3 Punkte               7 : 17 Tore

4 Sieger               FC Sonnenbühl II             1 Punkt                  3 : 16 Tore

 

E-Jugend-Turnier

Gruppe 1

FC Sonnenbühl   : SGM Trochtelfingen/Mägerk./Steinh. I      0 : 1

FC Engstingen I  : FC Sonnenbühl II             1 : 3

SGM Trochtelfingen/Mägerk./Steinh. I   : FC Engstingen I   2 : 1

 

1 Gruppe 1:        SGM Trochtelfingen/Mägerk./Steinh. I     6 Punkte             3 : 1 Tore

2 Gruppe 1:        FC Sonnenbühl II                 3 Punkte             3 : 2 Tore

3 Gruppe 1:        FC Engstingen I      0 Punkte             2 : 5 Tore

 

Gruppe 2

FC Sonnenbühl II   : SGM Trochtelfingen/Mägerk./Steinh. II            0 : 0

FC Engstingen II  : FC Sonnenbühl II    0 : 0

SGM Trochtelfingen/Mägerk./Steinh. II: FC Engstingen II    1 : 0

 

1 Gruppe 2:        SGM Trochtelfingen/Mägerk./Steinh. II              4 Punkte             1 : 0 Tore

2 Gruppe 2:        FC Sonnenbühl II                                                      2 Punkte             0 : 0 Tore

3 Gruppe 2:        FC Engstingen II                                                        1 Punkt             0 : 1 Tore

 

Spiel um Platz 5-6

FC Engstingen I  : FC Engstingen II    5 : 1

Spiel um Platz 3-4

FC Sonnenbühl I  : FC Sonnenbühl II     4 : 1

Endspiel             

SGM Trochtelfingen/Mägerk./Steinh. I : SGM Trochtelfingen/Mägerk./Steinh. II    2 : 0

 

1 Sieger               SGM Trochtelfingen/Mägerk./Steinh. I

2 Sieger               SGM Trochtelfingen/Mägerk./Steinh. II

3 Sieger               FC Sonnenbühl I

4 Sieger               FC Sonnenbühl II

5 Sieger               FC Engstingen I

6 Sieger               FC Engstingen II

 

Spiele der Aktiven

FC Sonnenbühl II  : SGM FC Reutlingen      6 : 0

FC Sonnenbühl I : SV Lautertal                     2 : 3

14/06 2017

Eintritts-Erklärung und Beitragssätze

Spiel- u. Sportverein Willmandingen e.V.

 72820 Sonnenbühl - Telefon 07128/2535

FC Sonnenbühl e.V.

 

E i n t r i t t s - E r k l ä r u n g

 

   Ich beantrage hiermit die Aufnahme und erkenne die Vereinssatzungen an.

 

   Name ................................................................. Vorname ............................................................

 

 

   Geb. Datum  ..................................................      Beruf  ................................................................

 

 

   Telefon  .........................................................      Straße  ..............................................................

 

   PLZ  ................................  Ort  .........................................................................................

 

  Abteilungen:                                                                         Familienangehörige:   

 

  Fußball (FC)     .....           Turnen (Frauen)    ......                  Name                           Geburtsdatum

 

  Leichtathletik    .....           Turnen (Kinder)     ......                   .........................................................

 

  Ski                    .....           Volleyball               ......                   .........................................................

 

  Tennis              .....           Tischtennis            ......                   .........................................................

  

                                                                                                  .........................................................

  Für geliehenes Vereinseigentum übernehme ich die volle Haftung.

  Bei Verlust habe ich für den Schaden aufzukommen.

 

  ...........................................                        .........................                         ....................................

  Unterschrift des Antragstellers                           Datum                                            Unterschrift des

                                                                                                                                    Erziehungsberechtigten

 

Sepa-Lastschriftmandat

 

Gläubiger-Identifikationsnummer SSV Willmandingen:   DE93ZZZ00000224693

Gläubiger-Identifikationsnummer FC Sonnenbühl:          DE44ZZZ00000240998

 

Mandatsreferenz:                                                                    

 

Ich ermächtige den Zahlungsempfänger, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vom Zahlungsempfängerauf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

 

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

 

Kontoinhaber:                         ____________________________

 

Straße und Hausnummer:       ____________________________

 

Postleitzahl und Ort:               ____________________________

 

IBAN des Zahlungspflichtigen:           ____________________________

 

BIC:                                        ____________________________

 

Hinweis: Die Angabe des BIC kann entfallen, wenn die IBAN des Zahlungspflichtigen mit DE beginnt.

 

 

Datum: _________________                         Unterschrift: ___________________________

SSV Willmandingen                                                  Vereins-Nr. 16-147

Beitragssätze Hauptverein:

 

Beitrags-                                                Beitrag        Beitragsgruppe

schlüssel                                                 Euro

 

01                             75,--   Familienbeitrag 

                                       Familie mit mind. einem Kind

02                             65,--   Ehepaare ohne Kinder

03                             45,--   Einzelpersonen ab 21 Jahre ohne Kinder

05                             55,--   Einzelpersonen mit einem Kind

                                       bis zu 21 Jahren

04                             65,--   Einzelpersonen mit mind. zwei Kindern

                                       bis zu 21 Jahren

06                             23,--   Jugendliche bis zum 21. Lebensjahr

 

Beitragssätze Tennisabteilung:

  

Beitrags-                                               Beitrag         Beitragsgruppe

schlüssel                                                Euro

 

11                            125,--   Ehepaar mit Kinder

12                            100,--   Ehepaar ohne Kinder

13                             75,--   Einzelpersonen ab 18 Jahren

14                             50,--   Schüler und Studenten ab 18 Jahren

15                             40,--   Jugendliche bis 18 Jahre (Einzelmitglied)

16                             25,--   Jugendliche (ein Elternteil Mitglied)

17                             25,--   Passive Mitglieder

 

Beitragssätze Skiabteilung:

 

Beitrags-                                               Beitrag         Beitragsgruppe

schlüssel                                                Euro

 

21                             23,--   Einzelbeitrag, incl. Saisonkarte

22                             45,--   Familienbeitrag, incl. Saisonkarte

23                             13,--   Einzelbeitrag

24                             20,--   Familienbeitrag  

 

Beitragssätze FC Sonnenbühl

 

Beitrags-                                               Beitrag         Beitragsgruppe   

Schlüssel                                              Euro            

1                             beitragsfrei  Kinder unter 10 Jahre

2                               10 €        Jugendliche ab 10 Jahre

3                               15 €        Erwachsene ab 21 Jahre

4                               25 €        Familienbeitrag mit Kindern

5                             beitragsfrei  Ehrenmitglieder/aktive Schiedsrichter

 

Allgemeines:

Jugendliche werden im Jahr nach Vollendung des 21. Lebensjahres beim Hauptverein mit dem Beitragssatz für Erwachsene belastet.

In der Tennisabteilung und Skiabteilung wird ab Vollendung des 18. Lebensjahres der Beitragssatz für Erwachsene belastet.

Ermäßigung für Schüler und Studenten werden nur auf Antrag gewährt, soweit diese in der Beitragsstruktur

vorgesehen sind.

Kinder können nach Anmeldung in den Hauptverein und den einzelnen Abteilungen aufgenommen werden,

dies gilt auch, wenn bereits Familienbeitrag bezahlt wird.

Anmeldedatum  =  Eintrittsdatum.

 

Die Mitgliedschaft im Skiclub, in der Tennisabteilung und beim FC Sonnenbühl setzt eine gleichzeitige Mitgliedschaft beim SSV Willmandingen (Hauptverein) voraus.

 

Aus versicherungstechnischen Gründen ist beim Eltern-Kind-Turnen eine Mitgliedschaft des teilnehmenden Elternteils zwingend erforderlich.

 

Sonnenbühl, im März 2017   Der Vorstand

24/01 2017

Hohe Auszeichnungen für verdiente SSV-Mitglieder

In der Winterfeier sind zahlreiche Mitglieder des SSV Willmandingen vom Vereinsvorstand für ihre Vereinstreue und ihre ehrenamtliche Arbeit geehrt worden. Außerdem zeichnete Sportkreisvorsitzender Karl-Heinz-Walter Funktionäre für ihren Einsatz aus.

 

60-jährige Mitgliedschaft:

 

Möck Gerhard (Wilhelmstr.),

Ulmer Günther

 

Ulmer Karl

 

40-jährige Mitgliedschaft

Binder Andreas

Früh Walter

Möck Volker (Deissengässle)

Ranz Armin

25-jährige Mitgliedschaft

Fenzl Benjamin

Fenzl Bettina

Hahn-Slanina Margrit

König Gretel

König Günther

König Sascha

Meinhof Martin

Möck Martina

Saur Katja (geb. König)

Schenk Julia

Weiss Anja

Ehrenamtliche Tätigkeit

Reum Alexander

SSV-Verdienstnadel in Silber

Richter Rolf

SSV-Verdienstnadel in Bronze

Sportkreis-Ehrungen (für Ehrenamt)

Betz Toni

Sportkreis-Silber

Dallinger Frank

Sportkreis-Silber

Heinz Ingo

Sportkreis-Silber

Wiech Helmut

Sportkreis-Silber

Christner Alexander

Sportkreis-Bronze

Paasche Detlef

Sportkreis-Bronze

Sautter Uli

Sportkreis-Bronze

Ernennungen zum Ehrenmitglied

Höll Jürgen

Sautter Gerd

Schäfer Hans

Wiech Bernd

 

 

02/01 2017

Saukopfessen am 14. Januar

Das jährliche Saukopfessen im Sportheim des SSV Willmandingen findet 2017 am Samstag, 14. Januar, ab 18 Uhr statt. Vorstand Toni Betz bittet um Anmeldungen für dieses weitere gesellige Zusammensein unter Telefon 07128 304967 oder toni.betz(at)web.de. Die Wirte des Sportheims bieten wie immer auch eine Alternative zum deftigen Schweinernen an.

02/01 2017

Mutscheln im Sportheim

Am Donnerstag, 5. Januar 2017, ab 19.30 Uhr ist im Sportheim Willmandingen wieder das traditionelle Würfeln um die Mutscheln angesagt. Vorstand Toni Betz bittet um Anmeldungen für dieses gesellige Zusammensein unter Telefon 07128 304967 oder toni.betz(at)web.de. Gäste sind ebenfalls herzlich willkommen!

Langjährige Mitglieder geehrt

In der Winterfeier hat der Vorstand des SSV Willmandingen langjährige Mitglieder auf die Bühne gebeten und geehrt.

Für 60-jährige Mitgliedschaft: Heinrich Binder, Helmut Christner, Hermann Sautter, Emil Schmid und Helmut Wiech.

Für 50-jährige Mitgliedschaft:

Walter Binder, Wilhelm Kern, Helmut Sautter, Peter Schneider und Rolf Ulmer.

Für 25-jährige Mitgliedschaft: Waltraud Dallinger, Renate Duda, Andreas Smolenski, Ulla Tiihonen-Fassnacht und Jens Walter.

Für ehrenamtliche Tätigkeiten erhielten die Verdienstnadel in Bronze: Michael Höll, Simone Homburger. In Silber: Sven Brandstetter, Nicole Sautter, Carina Dietter und Frank Reiff.

 

23/01 2012

SSV-Vorstand ehrt treue Mitglieder und verdiente Mitarbeiter

Für 25 Jahre Mitgliedschaft ehrte der SSV-Vorstand  während der Winterfeier 2012 Wolfgang  Haug, Inge  Niedhammer, Christa  Ranz, Eberhard  Ranz, Nicole  Ranz, Stefan  Ranz, Daniel  Schneider, Elsbeth  Schneider, Nadine  Schneider, Rudi  Schneider und Katja  Walter.

40 Jahre gehört Wilfried Gekeler dem SSV an. Für 50 Jahre Vereinstreue wurden Eugen Gekeler, Wilhelm Sautter,  Georg Ulmer und Gustav Ulmer ausgezeichnet.

 

Mit der Vereinsverdienstnadel in Bronze für fünf Jahre ehrenamtlichen Einsatz wurden die beiden Mitgliedes des Jugendausschusses, Melanie Möck und Tatjana Schenk geehrt, außerdem der Tennishüttenwart Alexander Reum.

 

Die Vereinsverdienstnadel in Silber für zehnjährige ehrenamtliche Tätigkeit erhielten die SSV-Jugendleiterin Katja Walter, Skiclub-Ausschussmitglied Rudi Reiff und Skiclub-Snowboardleiter Stefan Ranz.

14/03 2011

Uli Sautter neuer Kassierer des FC Erpfingen/Willmandingen

Beim FC Erpfingen/Willmandingen übernimmt Uli Sautter das Kassenwesen. Der aktive Fußballer löst Alexander Christner als Schatzmeister ab. Christner hatte das Amt vier Jahre lang bekleidet. Christner gab die Aufgabe auf eigenem Wunsch ab, weil er 2010 zum Wirtschaftsvorstand des SSV Willmandingen gewählt worden war. Nach Christners Bericht sind die Finanzen des Vereins wohl geordnet.

In weiteren Wahlen bestätigte die Mitgliederversammlung in Erpfingen drei erfahrene Funktionäre in ihren Ämtern: Den zweiten Vorsitzenden Maik Schweikardt, Jugendleiter Tobias Fetzer und die Spielleiterin des Damen-Teams, Corinna Reiter. Die Spielleitung der Aktiven-Mannschaft übernahm Sven Brandstetter von Alexander Kern. Anstelle von Michael Strobel wurde Peter Möck zum stellvertretenden Leiter der AH-Abteilung gewählt.

Vize-Vorsitzender Schweikardt zeigte sich in seinem Bericht zufrieden über den Zustand des Vereins. Besondere Akzente legt der FC auf die Jugendarbeit. Acht Juniorenmannschaften von den Bambini bis zur B-Jugend kämpfen in der laufenden Saison um Punkte. Im Aktivenbereich stellt der FC eine Damenmannschaft und zwei Herrenteams. Schweikardt gab bekannt, dass der Verein Cheftrainer Jochen Steinhilber für ein weiteres Jahr verpflichtet habe. Als größten sportlichen Erfolg strich er den sechsten Platz des B-Mädchenteams bei den Württembergischen Hallenmeisterschaften 2010 heraus. Bei der Gemeinde Sonnenbühl bedankte er sich  wegen der gegebenen Jugendzuschüsse. Auch den Sponsoren des Vereins dankte er. Ohne ihre Hilfe wäre der Ausrüstungszustand der Mannschaften nicht in einem solch guten Zustand. 

Vorsitzender Jörg Walter legte der Mitgliederversammlung eine neue, mit den Stammvereinen SV Erpfingen und SSV Willmandingen abgestimmte Beitragsordnung vor, die einstimmig verabschiedet wurde. Danach erhöht sich der Mitgliedsbeitrag pro Jahr von zehn auf 15 Euro. Kinder unter zehn Jahre bleiben beitragsfrei.

Hartmut Heinz und Stefan Eißler wurden vom Vorstand für fünf Jahre Tätigkeit als Jugendtrainer mit der bronzenen Ehrennadel ausgezeichnet. Die gleiche Auszeichnung erhielt Kassenprüfer Tobias Mauser.  

Die neuen Beitragssätze des FC:

Kinder unter zehn Jahre beitragsfrei, Jugendliche ab zehn Jahre 10 Euro, Erwachsene ab 21 Jahre 15 Euro, Familie mit Kindern 25 Euro. Ehrenmitglieder und aktive Schiedsrichter sind beitragsfrei.

 

28/02 2010

Generalversammlung des FC baut weiter auf Jörg Walter

Jörg Walter bleibt Vorsitzender des FC Erpfingen/Willmandingen. In der Jahreshauptversammlung des Fußballclubs wurde Walter einstimmig wiedergewählt. Jörg Walter steht seit der Gründung des Vereins im Jahr 1997 an der Spitze. Auch Schriftführerin Irena König, der stellvertretende Jugendleiter Karlheinz Dreher und AH-Leiter Robert Sekeres wurden in ihren Ämtern bestätigt. Kassenprüfer Tobias Mauser wurde ebenfalls wieder mit dieser Funktion betraut. Für den ausscheidenden Klaus Herrmann wählte die Versammlung den aktiven Fußballer Daniel Schneider zum zweiten Kassenprüfer.

Nach dem Bericht von Jörg Walter beteiligen sich 13 FC-Mannschaften am Spielbetrieb, darunter neun Jugendmannschaften. Von den 200 aktiven Spielerinnen und Spielern sind 137 unter 18 Jahre alt. Besonders stolz zeigte sich Walter über den großen Anteil von Mädchen und Frauen. 50 Sportlerinnen sind in den drei Damen- und Mädchenmannschaften aktiv.

Herzlich gratulierte der Vorsitzende drei Teams zum Gewinn der Staffelmeisterschaft in der Saison 2008/2009: Den FC-B-Juniorinnen, trainiert von Silvia, Frieder und Christian Wittner, der D2-Jugend, trainiert von Rolf Bazer und Hartmut Heinz, und der E-Jugend, die von Otto Pfizer und Michael Betz betreut wird. Walter dankte allen Trainern für ihren ehrenamtlichen Einsatz.

Mit der Verdienstnadel in Bronze für fünf Jahre ehrenamtliche Tätigkeit zeichnete Walter Carina Maichle, Frank Hummel und Christian Wittner aus. Carina Maichle war Mädchentrainerin und betreut seit mehreren Jahren die Jugendturnierverwaltung. Frank Hummel betreut im Moment die C-Junioren, Christian Wittner kümmert sich um die D-Mädchen und unterstützt außerdem seine Eltern beim Training der B-Mädchen.

Kassierer Alexander Christner berichtete der Versammlung über eine solide Kassenlage des Vereins. Er bedankte sich bei der Gemeinde Sonnenbühl für den Sportzuschuss und den Sponsoren für ihre Spenden. Auf Antrag von Bernd Raach, Vorstand des SV Erpfingen, erteilte die Versammlung dem gesamten Vorstand einstimmig die Entlastung.      

SSV-Vorstandssprecher Jörg Walter führt auch weiterhin den FC Erpfingen/Willmandingen

18/01 2010

Treue Mitglieder geehrt

In der Winterfeier ehrten die Vorstände Jörg Walter und Toni Betz wiederum eine Reihe von Mitgliedern für ihre Treue. Für 50 Jahre Mitgliedschaft zeichneten sie Karl Heinz (Filsenbergweg), Eugen Möck (Thomastraße), Karl Möck und Siegfried Möck aus. 40 Jahre im Verein ist Bernd Wiech, der ebenfalls schon lange die Kasse des Skiclubs führt. 25 Jahre sind dabei: Brigitte Bernhardt, Hans-Dieter Bernhardt, Kathrin Früh, Elke Gekeler, Helmut Heinrich, Frank Heinz, Simone Homburger, Anita Melz, Manuel Möck, Klaus Pfeiffer, Matthias Pfeiffer, Charlotte Schittenheim, Gisela Thum, Sonja Ulmer, Ramona Vohrer und Frank Wandel. 

Nachrichtenübersicht

05. Mai 2014
Vier Mal gegen das Alu

FC verliert unglücklich 1:2 gegen Apfelstetten


13. April 2014
Verdienter FC-Sieg

2:1 gegen Trailfingen-Seeburg


06. April 2014
Wieder nur Unentschieden

FC spielt in Engstingen 2:2


30. März 2014
FC verspielt Vorsprung

Nur 2:2 gegen Dottingen


16. März 2014
FC holt Dreier in Hengen

Erfolgreich Revanche genommen


Displaying results 26 to 30 out of 431

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >